Chemiebehälter und Tanks

Chemiebehälter aus Edelstahl

Hitze, Säure, Dampf: Chemietanks und Chemiebehälter werden besonders stark
beansprucht. Deshalb setzen unsere Ingenieure bei der Fertigung auf hochwertige
Edelstahlgüten. Damit die Behälter den Chemikalien in unterschiedlichsten Verfahren
standhalten – von der Wasseraufbereitung bis zur Herstellung von Reinigungsmitteln. Die
Lagertanks und Chemiebehälter von Gpi Tanks erfüllen alle Anforderungen der Branche, alle
Normen und Prozess-Zertifizierungen.

Sicherheit und Qualität

Die Anforderungen der chemischen Industrie an Qualität und Sicherheit sind hoch. Für unsere Ingenieure ist das Tagesgeschäft – seit mehr als 25 Jahren. Wir stellen individuell konstruierte Chemiebehälter her, die den anspruchsvollen Normen und Spezifikationen dieses Industriezweiges entsprechen. So ist Gpi durch KIWA zertifiziert, um kundenspezifische Tanks nach KIWA-Norm zu konstruieren und zu produzieren. Auch Chemiebehälter wie zum Beispiel PED-zertifizierte Drucktanks, Reaktoren, Edelstahltanks nach EN13445, AD2000 und Flachbodentanks nach EN14015 oder API650 gehören zu den Möglichkeiten. Sie haben die Wahl – wir die Expertise.

Chemiebehälter in Auftrag geben

Den Begriff „Standard“ suchen Sie in unserem Wörterbuch vergeblich. Wir entwickeln jeden Tank individuell, exakt abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse. Deshalb startet jeder Auftrag bei uns mit einem ausführlichen Beratungsgespräch. Welche Anforderungen müssen erfüllt werden? Welche Normen sind zu beachten? Wenn alle Spezifikationen inventarisiert sind, entwerfen wir einen Prototyp. Wie? Mit unserem selbst entwickelten innovativen Designprogramm.

Nach Ihrer Freigabe arbeiten unsere Ingenieure die technische Zeichnung detailliert aus und geben die Chemiebehälter oder Lagertanks anschließend in die Produktion. Bei größeren Aufträgen steht Ihnen selbstverständlich ein eigener Projektleiter zur Verfügung, der den Prozess von Konstruktion über Fertigung und Lieferung bis zur Installation begleitet – und dabei auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im Tank- und Behälterbau zurückgreifen kann. 

Chemietanks in jeder Größe, für jede Anwendung

Was sind Ihre Anforderungen? Diese Frage steht bei uns zentral. Und erst, wenn diese entscheidende Frage umfassend beantwortet ist, beginnen wir mit der Projektplanung. Warum? Die Möglichkeiten sind praktisch grenzenlos. Deshalb muss von vornherein klar sein, was unsere Ingenieure wofür konstruieren und fertigen sollen. Hier einige Beispiele:

  • Behälter mit Rührwerk
  • Heizung / Kühlung
  • Isolierung
  • Behälter mit Mannloch / Revisionsöffnungen
  • Reaktoren
  • Mobile Druck- und Prozessbehälter
  • CIP-Behälter
  • WFI-Behälter
  • Tankbau vor Ort

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf und erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten für Ihre Anlage.

Haben Sie Fragen zu unseren Chemiebehältern und Prozesstanks?

Unsere Edelstahltanks

Sehen Sie sich hier weitere Chemiebehälter und Anlagen an, die wir bei Gpi Tanks bauen.

API 650 Lagertank

API 650 Tank

Bei Gpi Tanks finden Sie viele verschiedene Edelstahltanks. Erfahren Sie hier mehr über unsere vertikalen Flachbodentanks, die nach API 650 hergestellt werden.

WEITERLESEN »
Gpi chemischer reaktor | Behälter für chemische Reaktionen

Chemische Reaktoren

Bei Gpi Tanks finden Sie auch chemische Reaktoren für verschiedene Prozesse in der Industrie. Erkundigen Sie sich hier über die Möglichkeiten oder schicken Sie uns Ihre individuellen Anforderungen!

WEITERLESEN »
Edelstahlbehälter | Edelstahltanks

Lagertanks

Unsere Ingenieure entwerfen Lagertanks von 100 Liter bis zu 15.000 m³. Wir richten uns dabei ganz nach Ihren Anforderungen.

WEITERLESEN »

Mobile Prozesstanks

Gpi hat für viele Kunden aus verschiedenen Industrien mobile Prozesstanks entworfen und gebaut. Sehen Sie sich hier die Möglichkeiten und die umgesetzten Projekte an.

WEITERLESEN »