Biertanks für Tyskie-Bier

Gpi Tanks entwarf und produzierte zwei Biertanks für die polnische Brauerei der Biermarke Tyskie. Ein besonderes Projekt, bei dem Gpi Tanks Niederlande und Gpi Tanks Polen eng zusammengearbeitet haben. Da sich die große neue Produktionshalle noch im Bau befand, gab es in Polen noch nicht genügend Kapazität für die Produktion von Tanks dieses Formats. Aus diesem Grund wurden die Tanks von den Ingenieuren in Polen entworfen und in der Fabrik in den Niederlanden gebaut. Das Ergebnis war ein außergewöhnlicher Transport: Die Tanks wurden mit zwei Lastwagen über 1.100 Kilometer zur Tyskie-Brauerei (Tyskie Browary Książęce) in Polen transportiert.

Wunsch des Kunden

Die Brauereigruppe Kompania Piwowarska trat an Gpi mit dem Wunsch nach zwei neuen BBT-Biertanks (Bright Beer Tanks) heran, in denen die Biertemperatur 72 Stunden zwischen -2 / 5 ° C bei einer variablen Umgebungstemperatur von -27 / 30 ° C gehalten werden sollte. Das Unternehmen braut nach strengen Rezepten, bei denen die richtige Tankkonstruktion ein wesentlicher Bestandteil ist. Die Asahi Group Holdings, die Muttergesellschaft der Brauerei, hat bei der Konstruktion und dem Bau der beiden Biertanks Maßstäbe gesetzt.

Gpi war in der Lage, diese Spezifikationen zu erfüllen und wurde mit der Konstruktion und Herstellung der beiden BBTs beauftragt. Die Tanks haben ein Fassungsvermögen von 2000 Hektolitern, das sind ca. 600.000(!) 33 cl-Flaschen Tyskie. Die Tanks sind 20,5 Meter hoch und haben einen Durchmesser von 4,2 Metern. Die angewandte Ra-Rauheit: bis zu 0,6 μM.

Gpi war am gesamten Prozess beteiligt: von der Konstruktion und Produktion bis hin zum Transport und zur Montage beim Kunden vor Ort. Die Tanks wurden über die Straße von der Produktionshalle in Lopik bis zur Brauerei in Polen transportiert, wobei eine Strecke von über 1100 Kilometern zurückgelegt wurde. Schauen Sie sich das Video über den Spezialtransport und die Installation der Tanks in der Brauerei in Polen an:

Über den Kunden

Kompania Piwowarska ist eine polnische Brauerei-Gruppe mit Sitz in Poznań, die 1999 gegründet wurde. Sie gehört seit 2017 zu den Holdings der Asahi-Gruppe. Die Kompania Piwowarska besteht aus drei Brauereien: Tyskie Browary Książęce in Tychy, Lech Browary Wielkopolski in Poznań und Browar Dojlidy in Białystok. Tyskie Browary Książęce wurde 1629 gegründet und ist eine der ältesten Brauereien in Europa. Die Brauereigruppe braut nach strengen Rezepten.

zbiorniki
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter

Unsere Produkte